Adieu Karriereknick, Teilzeitfalle und Fachkräftemangel! ADULTY ist ein gemeinnütziges Qualifizierungs- und Karriereprogramm für hochqualifizierte Eltern kleiner Kinder. Bei ADULTY absolvieren unsere Teilnehmer:innen wertvolle Zukunftstrainings und bearbeiten strategische Projekte unserer 

Partnerunternehmen oder sozialer/gemeinnütziger Initiativen in einer neuen Form der Arbeit. Dabei liegt der Fokus auch weiterhin auf den Kindern, so dass eine Vereinbarkeit von eigener Entwicklung, Karriere und Kind einfach gelingt. Unternehmen möchten wir dabei unterstützen, den Mangel an hochqualifizierten Fachkräften zu überwinden.

Unsere neue Form der Arbeit (hierarchiefrei, agil, digital, unternehmerisch) untersuchen wir zudem wissenschaftlich, um so eine Win-Win-Win-Situation für Eltern, Kinder und Organisationen zu schaffen. 

UNSERE GESELLSCHAFTLICHE WIRKUNG

Als gemeinnützige Organisation möchten wir: Kind und Karriere einen – die Stigmatisierung von Eltern in der Arbeitswelt auflösen – Unternehmen im Kampf gegen den Fachkräftemangel unterstützen – eine neue Form der Arbeit erforschen und etablieren, die die Lebensphase der Elternschaft unterstützt. 

Es ist an unserer Generation die Vereinbarkeit von Kind UND Karriere zu der Selbstverständlichkeit zu machen, die sie sein sollte. WIR müssen es sein, die die Arbeitswelt von heute und morgen gestalten. Dabei möchte ich nicht anklagen, sondern verändern durch Handlung!

-- Marlene Körschges - ehrenamtliche Initiatorin & Gründerin ADULTY gUG

AKTUELLES

Zeitungsartikel über ADULTY 07.2021

Das Freiburger Magazin Chilli – Business im Breisgau, hat einen spannenden Artikel über ADULTY veröffentlicht. Darin enthalten ist ein Interview mit der ADULTY-Teilnehmerin Rebecka Asal und Gründerin Marlene Körschges. 

11.12.2021 - Zurück aus der Elternzeit ohne Karriereknick

Dieses ADULTY-Training ist Teil des Themenbereichs Vereinbarkeit.

Zahlreiche Eltern sind davon betroffen: Karriereknicks nach der Elternzeit beim Wiedereinstieg oder auch beim Wechsel zu einem neuen Arbeitgeber. Das wollen wir verhindern und haben Expertinnen eingeladen. Die Gründerinnen von Mom.Career stellen spannende Tipps vor, damit ihr den Karriereknick in die Wüste schicken könnt!

 

Agenda:

Wiedereinstieg:

  • Wie kann ich meine Rückkehr am besten Vorbereiten?
  • Wann du dir besser etwas neues suchen solltest
  • Was, wenn alles schief läuft? (Aka: „Sorry, aber deine Stelle gibt´s nicht mehr“)

 

Auf zu neuen Ufern:

  • Wie anfangen – und wann?
  • Selbstbewusstsein: Was kann ich + Ziele klar definieren: Was will ich?
  • Erfolgreich durchs Bewerbungsverfahren
    •  

Nach diesem Training kennt ihr zahlreiche Tipps worauf ihr achten könnt beim beruflichen Wiedereinstieg nach der Elternzeit, um keinen Karriereknick zu erleben. 

Alisha Felkle und Julia Ludwig:

Über Mich

  • 11.12.2021, 09:30 Uhr
  • Anmeldung per E-Mail, der ZOOM-Link wird kurz vor der Veranstaltung versandt
  • Alle Teilnehmer:innen erhalten ein digitales Trainingszertifikat und die Trainingsunterlagen